Kinderschutz: Aufklärungskampagne international verankert

Kindesmissbrauch melden

DER DEUTSCHE REISEVERBAND - AUSGABE 1 - 2016 / FRÜHJAHR

"Nach Schätzungen der Vereinten Nationen werden jährlich zwei Millionen Kinder Opfer von kommerzieller sexueller Ausbeutung - viele davon in beliebten Urlaubsländern. Reisebranche, NGOs und Politik kämpfen seit Jahren für eine effektive Strafverfolgung. Zu den Maßnahmen zählt auch die erfolgreiche Aufklärungskampagne NICHT WEGSEHEN, mit der mittlerweile sieben europäische Länder auf das Thema aufmerksam machen."

www.nicht-wegsehen.net


Inhaltsverzeichnis
Nach oben